Large product variety according to your ideas
We have the experience - for more than 20 years
You have questions? +49 (0) 3473 2040880 (Mon - Fri 9 - 16 o'clock)
Purchase comfortable on account
FAQ

FAQ – Häufig gestellte Fragen


Bestellen und bezahlen

Ihre Telefonnummer wird für das Lieferavis der Spedition oder Rückfragen bei der Zustellung benötigt. Schon ab mittleren Rahmen- oder Paketgrößen wird die Lieferung von Speditionen wie GO! Express oder TNT/FedEx durchgeführt. Bitte nennen Sie uns bei Bestellaufgabe unbedingt eine Telefonnummer. Dank Ihrer Ereichbarkeit können Zustellhindernisse direkt geklärt und teure Rücksendungen vermieden werden. Die Zustellung erfolgt schneller und sicherer. 🙂

Wenn Sie ein Kundenkonto bei Canvasi besitzen, wird Ihnen die Zahlungsart Canvasi Rechnung automatisch nach drei vollständig bezahlten und abgeschlossenen Bestellungen freigeschaltet.

Sie möchten als öffentliche Einrichtung (Behörde, Schule, Uni, Kita etc.) oder bekanntes Unternehmen mit hoher Bonität sofort auf Rechnung bestellen? Bitte legen Sie im ersten Schritt ein Kundenkonto an und schreiben im Anschluß eine E-Mail an den Kundenservice. Nach Prüfung schalten wir den Rechnungskauf umgehend für Sie frei.

Canvasi bietet bespannte Keilrahmen, Leisten, Schattenfugenrahmen, Leinwände und Künstlerzubehör bereits zu günstigen Preisen an. Eine Mengenstaffel mit optisch hohen Rabatten oder eine Preisliste für Wiederverkäufer gibt es nicht, aber für größere oder häufig wiederkehrende Bestellungen erstellen wir Ihnen gerne ein inviduelles Angebot. Bitte kontaktieren Sie uns!

Falls Sie sich für die Zahlungsart Vorkasse entschieden haben, überweisen Sie den Kaufbetrag bitte innerhalb von 7 Tagen auf unser Konto. Wie sehen den Geldeingang meist noch am selben Tag und können unverzüglich loslegen.

Canvasi GmbH & Co. KG
Salzlandsparkasse
IBAN: DE56800555003034115678
BIC: NOLADE21SES
Verwendungszweck: Ihre Bestellnummer


Mehr Infos zu unseren Zahlungsarten.

Wo finde ich das Gutscheinfeld und wie löse ich meinen Code ein?

Das Gutscheinfeld befindet sich direkt unter der Auflistung Ihrer Artikel im Warenkorb auf der rechten Seite des Bildschirms.

  1. Geben Sie Ihren Gutscheincode in das dafür vorgesehene Feld ein.
  2. Bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf das blaue Häkchen neben dem Feld.
  3. Der Rabatt wird sofort angewendet und angezeigt, sofern der Gutscheincode gültig ist.
Ich habe vergessen, meinen Gutscheincode einzugeben. Was kann ich tun?

Falls Sie sich bereits auf der Seite "Bestellung abschließen" befinden, können Sie durch einen Klick auf "Warenkorb" im oberen rechten Bereich zur Warenkorbübersicht zurückkehren. Unter Ihren Positionen finden Sie erneut das Feld zur Eingabe Ihres Gutscheincodes. 

Mehrere Gutscheine

Sie können mehrere Geschenk- oder Kaufgutscheine pro Bestellung einlösen, sofern diese einen festen Wert haben (z.B. 50 oder 100 €). Das Kombinieren von prozentualen Rabatt- oder Aktionsgutscheinen ist dagegen nicht möglich.

Hilfe benötigt?

Bei Problemen mit der Einlösung Ihres Gutscheins stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail für eine schnelle Unterstützung.

Es kommt vor, dass eine PayPal- oder Kreditkartenzahlung aufgrund eines technischen Fehlers nicht abgeschlossen ist (oder Sie die Zahlung aus einem anderen Grund nicht abschließen konnten). Ihre Zahlung erlangt dann den Status „Unbestätigt“. Keine Sorge, Ihr Konto wurde dabei nicht belastet, Ihre Bestellung kann jedoch nicht bearbeitet werden. 

So lösen Sie das Problem:

  1. Falls Sie trotz eines missglückten Zahlungsversuchs eine Bestellbestätigung erhalten haben, finden Sie darin einen Bestelllink (https://www.canvasi.de/account/order/xyz...). Mit einem Klick auf diesen Link können Sie ihre Zahlung einsehen und abschließen.
  2. Alternativ: Bitte loggen Sie sich in Ihr Kundenkonto ein. Unter Mein Konto > Bestellungen können Sie den Zahlungsvorgang noch einmal starten und abschließen, ohne die Bestellung erneut aufgeben zu müssen.

Wir fertigen alle Keilrahmen und Schattenfugenrahmen, auch Standardgrößen, individuell für Ihre Bestellung an. Bei eiligen Aufträgen oder Deadlines kontaktieren Sie bitte vorab unseren Kundenservice oder hinterlassen einen Hinweis im Kommentarfeld bei der Bestellaufgabe. Eine Express-Option bieten wir nicht an, aber in manchen Fällen können wir die Produktion etwas beschleunigen und früher versenden. Bitte planen Sie trotzdem immer Pufferzeit ein.

Sofort versandfertige Packartikel wie Keilrahmenleisten und Zubehör werden in der Regel binnen 24 Stunden versendet. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Expresszustellungen (zum nächsten Werktag oder Ähnliches) nicht verfügbar sind. Aufgrund der erheblichen Kosten, die mit der Expresslieferung von mittleren und großen Rahmenformaten oder langen Leisten per Spedition verbunden sind, können wir diese Option derzeit leider nicht im Onlineshop anbieten.

BItte informieren Sie unseren Kundenservice so schnell als möglich über Ihren Änderungswunsch! Innerhalb der ersten 3-4 Stunden nach Bestellaufgabe ist eine Stornierung oder Änderung in jedem Fall möglich. Aus technischen Gründen ist es dann am einfachsten, wenn wir Ihre Bestellung stornieren und Sie eine neue Bestellung aufgeben. 

Sobald sich Ihre Bestellung im Produktions- oder gar schon im Verpackungsprozess befindet, ist eine Änderung oder Stornierung nicht mehr möglich. 

Ja, aufgrund gestiegener Betriebs-, Fertigungs-, Material- und Frachtkosten haben wir die Preise für unsere langlebigen Keilrahmen und Schattenfugenrahmen angepasst. Die Preise für die einzelnen Produkttypen und Größen haben sich dabei unterschiedlich verändert. 

Diese Neuerung, eingeführt im vierten Quartal 2023, spiegelt eine faire und wirklichkeitsgetreue Preisgestaltung wider, die auf einer Berücksichtigung verschiedener Faktoren wie Rahmenumfang, Fläche, Seitenverhältnis, Fertigungsaufwand, Materialverbrauch, Verschnitt, Verpackungsaufwand sowie Transport- und Handlingkosten basiert. 

In der Vergangenheit haben wir manche Größen nicht einmal kostendeckend angeboten. Damit wir Ihre individuellen Wunsch- und Sonderformate bis zu einer Maximalgröße von 200 × 300 cm produzieren, einen nachhaltigen Geschäftsbetrieb gewährleisten und in die fortlaufende Verbesserung unserer hohen Qualitätsstandards investieren können, waren Preisanpassungen nötig. 

Sie profitieren als Künstler weiterhin von hoher Produktqualität zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, termingerechter Auftragsbearbeitung und erstklassigem Kundenservice. Freuen Sie sich zudem auf spannende Produktneuheiten im kommenden Jahr. Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihre Treue. Wie immer freuen wir uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen.

Schattenfugenrahmen

Die Bestellgröße des Schattenfugenrahmens wird nach der Größe Ihres Keilrahmens oder des Bildes bestimmt, das in den Rahmen eingesetzt wird. Dabei wird der Schattenfugenrahmen innen so gefertigt, dass er 1 cm breiter und höher ist als die angegebene Größe. Dadurch entsteht rundum an jeder Seite ein gleichmäßiger Abstand (die Schattenfuge) von 0,5 cm. Mit anderen Worten: Unsere standardmäßige Schattenfuge von 0,5 cm wird an allen Seiten automatisch zur angegebenen Bestellgröße hinzugefügt.

Beispiel: Ihr Keilrahmen oder Bild misst 70 x 100 cm? Dann bestellen Sie Ihren Schattenfugenrahmen in 70 x 100 cm.

Fazit: Die Maße des Schattenfugenrahmens beziehen sich stets auf die Größe Ihres Bildes und nicht auf das Außenformat.

Sie können Schattenfugenrahmen standardmäßig in 5-cm-Schritten und ab einer Kantenlänge von 200 cm in 10-cm-Schritten bestellen. Sondermaße mit 1-cm-Schritten sind dennoch möglich. So gehen Sie vor:

  1. Sie runden Ihr gewünschtes Sondermaß auf eine bestellbare Größe auf (z. B. von 53 x 76 auf 55 x 80 cm), legen den Rahmen in den Warenkorb und fahren im Bestellprozess fort.
  2. Auf der Bestellabschlussseite finden Sie ein freies Kommentarfeld. Dort tippen Sie bitte ein: „Rahmenmaß bitte abweichend in 53 x 76 cm anfertigen“. 
  3. Dann geht alles seinen Gang. Auch wenn Sie später auf Ihrer Rechnung weiterhin das Standardmaß sehen – Ihr Sondermaß ist für die Produktion sicher hinterlegt.

Nein. Schattenfugenrahmen sind keine Bilder- oder Wechselrahmen. Sie haben weder eine Verglasung noch eine schließende Rückwand und sind deshalb nicht für die Einrahmung von Postern oder Fotos geeignet. Schattenfugenrahmen werden dazu verwendet, bespannte Keilrahmen bzw. Leinwandbilder zu rahmen. PS: Auch Plattenbilder auf Dibond, Forex oder Holz lassen sich mit Schattenfugenrahmen hervorragend in Szene setzen.

Für die Montage eines Schattenfugenrahmens benötigen Sie Schrauben, einen Kreuzschraubendreher und Abstandhalter. Schrauben sind im Lieferumfang enthalten. Bei den Abstandhaltern können Sie ein kleine Stücke aus Holz, MDF, Plastik, Filz oder Pappe verwenden. Wichtig ist, dass die Stücke annähernd dieselbe Stärke haben, damit das Bild mittig im Rahmen fixiert wird.

Schritte:

  1. Keilrahmen von vorne mittig in den Schattenfugenrahmen legen.
  2. Gleichdicke Abstandhalter aus Filz, Pappe, Karton, MDF, Hartschaum oder Holz an allen Seiten zwischen Bild und Rahmen stecken.
  3. Schattenfugenrahmen samt Bild herumdrehen. Bild und Rahmen halten Sie dabei zwischen Daumen und  Fingern. Der sanfte Klemmdruck der Abstandhalters trägt zusätzlich zum Gelingen des Wendemanövers bei. 
  4. Keilrahmen von hinten mit den gelieferten (oder eigenen) Holzschrauben am Schattenfugenrahmen befestigen. Die Löcher dazu sind vorgebohrt. Bitte verwenden Sie schmale Holzschrauben und ziehen Sie diese nur leicht bis mittelfest an. Bitte verzichten Sie auf den Einsatz eines Akkuschraubers
  5. Abstandhalter entfernen und das gerahmte Bild aufhängen.

Bespannte Keilrahmen

Ja, alle bespannten Keilrahmen und bemalbaren Leinwände sind mit Ausnahme von "Nature Cotton Canvas" zweimal (vor)grundiert und sofort malfertig. Es handelt sich dabei um eine universelle Acryl-Grundierung aus weissem Titandioxid und Harz.

Baumwollmischgewebe

PREMIUM COTTON (Standard / XXL)

  • 60% Baumwolle, 40% Leinen
  • Schweres Canvas (420 g/m²), mittlere Struktur.
  • Für professionelle, besonders hochwertige Abeiten.
  • Geeignet für alle Farbtypen, einschließlich Öl, Acryl, Tempera und Mischfarben.

MEDIUM COTTON (Standard / XXL)

  • 75% Baumwolle, 25% Polyester
  • Textur: Geschmeidiges, weiches, mittelschweres Canvas (310 g/m²) mit mittlerer Struktur.
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis. Hochwertige, vielseitige Leinwand für anspruchsvolle Projekte und professionelle Malerei.
  • Universell einsetzbar, geeignet für alle Farbtypen.

BASIC COTTON Studienkeilrahmen

  • 75% Baumwolle, 25% Polyester
  • Leichtes Canvas, 250 g/m²
  • Textur: Mittlere Struktur, weich im Griff.
  • Universell einsetzbare Leinwand in hoher Qualität, ideal für Kurse und den Einstieg in die Malerei und alle anderen Anwendungen. Geeignet für alle Farbtypen.

BLACK COTTON (Standard / XXL)

  • 75% Baumwolle, 25% Polyester
  • Mittelschweres Canvas (330 g/m²)
  • Schwarz grundiertes Baumwollmischgewebe.
  • Ideal für Projekte, die einen schwarzen Hintergrund benötigen, um die Farben zum Leuchten zu bringen.


Reines Baumwollgewebe

FINE COTTON (Standard / XXL)

  • 100% Baumwolle
  • Textur: Feines, leichtes Canvas (230 g/m²) mit gleichmäßiger Struktur.
  • Rückseitig in Leinenoptik
  • Besonders empfehlenswert für detailreiche Arbeiten und Porträtmalerei. Universell einsetzbar, geeignet für alle Farbtypen.

NATURE COTTON (Standard / XXL)

  • 100% Baumwolle
  • Keilrahmen mit naturbelassenem Canvas (280 g/m²) zum selbst Grundieren (nicht vorgrundiert).
  • Starke Struktur. Perfekt für Künstler, die ihre Leinwände selbst grundieren möchten.
  • Das hochwertige Gewebe ist universell einsetzbar.


Leinengewebe

PREMIUM LEINEN (Standard / XXL)

  • 100% Leinen, 390 g/m²
  • Canvas mit einer mittleren Struktur
  • Ausgezeichnetes Spannverhalten.
  • Besonders für große Arbeiten geeignet. Premium-Leinwand für exklusive Kunstprojekte und höchste Ansprüche

NATUR LEINEN (Standard / XXL)

  • 100% Leinen, 390 g/m²
  • Transparent grundierte Variante unseres Leinen-Bestsellers.
  • Mittlere Struktur. Es handelt sich ein Material von sehr hoher Qualität mit einem ausgezeichnetem Spannverhalten.
  • Das transparent grundierte Leinen-Canvas ist universell einsetzbar

ÖL LEINEN (Standard / XXL)

  • 100% Leinen, 390 g/m²
  • Leinwand mit Ölgrundierung für homogenes Trocknungsverhalten.
  • Starke Struktur, besonders für große Arbeiten geeignet.
  • Exzellenter Keilrahmen für hochwertige Ölmalerei

Um eine optimale Vorbereitung Ihrer Leinwand zu gewährleisten, empfehlen wir, sehr dünne Schichten Gesso aufzutragen. Dick aufgetragenes Gesso trocknet langsamer, und während der Trocknungsphase kann das Leinwandgewebe unterschiedlich schrumpfen, was zu Wellen führt. Mit Gesso wird also in mehreren dünnen Schichten grundiert. Ist Ihnen die Emulsion zu dickflüssig, können Sie sie mit etwas Wasser verdünnen (maximal im Verhältnis 80:20), um die Fließfähigkeit zu erhöhen.

Schritte:

  1. Spannung der Leinwand überprüfen: Stellen Sie sicher, dass die Leinwand vor dem Auftragen von Gesso richtig auf dem Rahmen gespannt ist. 

  2. Dünne Schichten auftragen: Tragen Sie das Gesso in mehreren dünnen Schichten auf, anstatt einer dicken Schicht. Tragen Sie die erste Schicht Gesso horizontal von der Mitte nach außen auf. Achten Sie darauf, das Gesso gleichmäßig über die gesamte Leinwandfläche zu verteilen, um Spannungsunterschiede zu vermeiden.

  3. Lassen Sie jede Schicht vollständig trocknen, bevor Sie die nächste auftragen. Die Trocknungszeit der Gesso-Grundierung von Canvasi beträgt ungefähr eine Stunde, bei einem dünnen Auftrag von 0,13 mm. Die tatsächliche Zeit ist jedoch abhängig von der vorherrschenden Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

  4. Nach der Trocknungszeit tragen Sie die zweite Schicht auf. Dabei gehen Sie dieses Mal vertikal vor. Ist auch die zweite Gesso-Lage getrocknet, können Sie die Grundierung bei Bedarf abschleifen. Arbeiten Sie sich kreisförmig vor und verwenden immer feineres Schleifpapier.

  5. Eine nachträgliche Anpassung der Spannung der Leinwand kann helfen, entstandene Wellen zu glätten

In unserem Ratgeber-Artikel erfahren Sie mehr über Gesso Grundierung.

Keilrahmenleisten

Wir empfehlen den Einbau einer stabilisierenden Zwischenleiste aber einer Seitenlänge von 80 cm, spätestens jedoch ab 100 cmKeilrahmenleisten von Canvasi sind ab einer Länge von 80 cm mit einem Schlitz für das Zwischenstück, auch Mittelstück oder Querstrebe genannt, ausgestattet. Ab einer Länge von 160 cm sind zwei Schlitze eingefräst. Die Zwischenleisten verfügen wiederum ab einer Länge von 80 cm über eine Vertiefung bzw. Aussparung für das Kreuz, damit Sie Ihren Keilrahmen akkurat montieren können.

Tipp: Mit dem Keilrahmen Kalkulator finden Sie heraus, welche Leisten und Mittelstücke Sie für Ihren Keilrahmen benötigen.

Bestellschritte für Keilrahmenleisten Standard:

  • 1-cm-Schritte bis 120 cm
  • 5-cm-Schritte ab 120 cm
  • 10-cm-Schritte ab 200 cm

Bestellschritte für Keilrahmenleisten XXL:

  • 5-cm-Schritte bis 200 cm
  • 10-cm-Schritte ab 200 cm

Bestellschritte für Zwischenleisten Standard und XXL:

  • 5-cm-Schritte bis 200 cm
  • 10-cm-Schritte ab 200 cm

Anleitung zum Aufspannen einer bemalten, gerollten Leinwand

Einen Keilrahmen selbst zusammenzubauen und mit Leinwandgewebe zu bespannen, ist kein Hexenwerk. Es erfordert nur etwas handwerkliches Geschick, die richtigen Leisten und Werkzeuge. Sie benötigen vier Leisten, ggf. eine oder mehrere Zwischenleisten, einen Tacker mit Klammern, einen Gummihammer und ggf. eine Spannzange.

Keilrahmenleisten bestellen

  1. Leinwand messen: Bestimmen Sie die Länge und Breite Ihrer gerollten, bemalten Leinwand.
  2. Leisten auswählen: Um genügend Leinwandstoff für das Umschlagen an den Seiten und das Festtackern auf der Rückseite des später zusammengebauten Keilrahmens zu haben, bestellen Sie vier einzelne Keilrahmenleisten Standard jeweils etwa 8 cm kürzer als die ermittelte Leinwandgröße. Sollten Sie unsere dickeren XXL-Leisten bevorzugen, bestellen Sie diese jeweils mind. 13 cm kürzer.
  3. Zwischenleisten prüfen: Falls Sie ein stabilisierendes Kreuz einbauen möchten, nutzen Sie bitte unseren Kalkulator, um zu ermitteln, ob eine oder mehrere Zwischenleisten (auch Mittelstück genannt) notwendig sind. Ab einer Seitenlänge von 80 cm empfehlen wir den Einsatz einer Zwischenleiste.

Keilrahmen zu Hause zusammenbauen und Leinwand aufspannen

  1. Schenkel zusammenstecken: Schieben Sie die Ecken der Leisten ineinander bzw. stecken Sie sie rechtwinklig zusammen und klopfen Sie sie vorsichtig mit einem Gummihammer zusammen. Die Wulst aller vier Leisten zeigt dabei nach oben. Falls Sie eine Zwischenleiste mitbestellt haben, bringen Sie diese mittig an – ab einer Länge von 80 cm sind unsere Keilrahmenleisten mit einem Schlitz versehen. Prüfen Sie abschließend den rechten Winkel aller Ecken und korrigieren Sie ihn ggf. durch leichtes Nachklopfen. Video-Tipp
  2. Leinwand aufspannen: Positionieren Sie den Keilrahmen zentriert über der Leinwand, die Wulst zeigt nach unten und liegt auf dem Leinwandgewebe auf. Beginnen Sie an einer Längsseite, schlagen Sie den Stoff über die Leiste und fixieren Sie eine Seite mit einer Tackerklammer. Wiederholen Sie diesen Vorgang an der gegenüberliegenden Seite und danach an den übrigen Seiten. Achten Sie darauf, dass der Stoff straff und gleichmäßig gespannt ist. Wenn alle vier Seiten fixiert sind, setzen Sie jeweils links und rechts weitere Klammern. Video-Tipp
  3. Abschluss: Heben Sie die Ecken des Leinwandgewebes an, falten Sie sie nach innen und befestigen Sie sie mit einem Tacker. Anschließend setzen Sie die Spannkeile mit der abgeschrägten Seite zum Rahmen hin ein und befestigen diese mit einem Hammer. Das vorsichtige Eintreiben der Keile sorgt dafür, dass das Gewebe straff nachgespannt wird. Pro Leiste sind zwei Keile im Lieferumfang enthalten.

Lieferung

Wir fertigen alle Keilrahmen und Schattenfugenrahmen, auch Standardgrößen, individuell für Ihre Bestellung an. Bei eiligen Aufträgen oder Deadlines kontaktieren Sie bitte vorab unseren Kundenservice oder hinterlassen einen Hinweis im Kommentarfeld bei der Bestellaufgabe. Eine Express-Option bieten wir nicht an, aber in manchen Fällen können wir die Produktion etwas beschleunigen und früher versenden. Bitte planen Sie trotzdem immer Pufferzeit ein.

Sofort versandfertige Packartikel wie Keilrahmenleisten und Zubehör werden in der Regel binnen 24 Stunden versendet. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Expresszustellungen (zum nächsten Werktag oder Ähnliches) nicht verfügbar sind. Aufgrund der erheblichen Kosten, die mit der Expresslieferung von mittleren und großen Rahmenformaten oder langen Leisten per Spedition verbunden sind, können wir diese Option derzeit leider nicht im Onlineshop anbieten.

Den voraussichtlichen Lieferzeitraum entnehmen Sie bitte Ihrer Bestellbestätigung.

Leisten und Zubehörartikel sind in der Regl binnen 48 Stunden versandfertig. Bei bespannte Keilrahmen beträgt die gesamte Produktions- und Lieferzeit aktuell ca. 9-12 Tage und bei Schattenfugenrahmen ca. 10-14 TageAm Versandtag erhalten Sie automatisch einen Link zur Sendungsverfolgung per E-Mail.

Ist die Lieferzeit bereits überschritten? Wir bitten Sie vielmals um Entschuldigung! Je nach Materialverfügbarkeit und Auslastung der Speditionen kann sich die gesamte Produktions- und Lieferzeit leicht erhöhen. Wir können keine Liefergarantien für feste Termine geben. Bitte planen Sie etwas Puffer ein.

Mehr Infos zu den aktuellen Lieferzeiten

Aktuell bieten wir leider keinen Versand an Packstationen an. Dies betrifft alle Artikel und Sendungen, unabhängig von ihrer Größe.

Liegt das Paket am gewünschten Ablageort, wurde es in einem Paketshop hinterlegt oder in Ihrer Nachbarschaft zugestellt? Bitte fragen Sie die Nachbarn und kleben ggf. einen Zettel ins Treppenhaus bzw. über die Briefkästen. Weitere Möglichkeit: Manchmal loggen Fahrer eine Zustellung ein, obwohl das Paket im Transporter liegen geblieben ist. Oft wird das Paket in den Folgetagen im Rahmen einer neuen Tour zugestellt.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls das Paket binnen 3 Tagen nicht auftaucht.

Wir bitten Sie um Entschuldigung, falls eine Bestellung einmal nicht komplett geliefert wurde. Bitte prüfen Sie zunächst den Bestell- und Lieferstatus in Ihrem Kundenkonto:

  • "Abgeschlossen – Versandt": Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Bestellung in mehreren Paketen versendet wurde und eine zweite Sendung noch unterwegs ist.
  • "Offen – Teilweise versandt": Aus Verfügbarkeitsgründen haben wir erst einen Teil Ihrer Bestellung versendet und liefern den/die restlichen Artikel mit etwas Verzug nach. 
Falls dennoch ein Artikel fehlt, kontaktieren Sie uns bitte!

In die Schweiz versenden wir je nach Paketgröße mit DPD oder Speditionen wie GO! Express. Unsere Speditionen arbeiten in der Schweiz mit lokalen Zustellern zusammen. Bitte hinterlegen Sie bei Bestellaufgabe in jedem Fall Ihre Telefonnummer für das telefonische Avis. 

Sofern Sie eine schweizer Lieferadresse angeben, ist Ihre Bestellung bei Canvasi steuerfrei. Bei der Einfuhr in die Schweiz kommen dann Zollabgaben, die Mehrwertsteuer und Gebühren für die Verzollung hinzu. Diese Positionen sind durch die Versandkosten nicht abgedeckt. Dafür erhalten Sie in der Regel vorab eine Rechnung vom zustellenden Logistikunternehmen.

PS: Dienstleister wie Swiss Paket, MyPaketshop oder MeinEinkauf bieten deutsche Lieferadressen für Schweizer an. Sie zahlen zwar die deutsche Mehrwertsteuer, jedoch fallen die Versandkosten dann geringer aus. Wenn Sie zum Thema «Ausfuhr und Erstattung der deutschen Mehrwertsteuer» googeln, finden Sie hilfreiche Ratgeber-Artikel.

Reklamation

Sie haben einen beschädigten oder falschen Artikel erhalten? Damit wir den Produktionsfehler oder Tansportschaden beurteilen und Ihre Reklamation zügig bearbeiten können, benötigen wir bitte folgende Fotos:

  • Fotos vom Versandlabel und der Versandverpackung (egal ob beschädigt oder nicht)
  • Fotos von den Beschädigungen oder Mängeln am Produkt
  • Fotos von den Produktmaßen, ggf. mit angelegtem Zollstock
Bitte senden Sie Ihre Reklamation per E-Mail. In der Regel antwortet unser Kundenservice binnen 1-2 Tagen.

Loading...
Upload in progress, please be patient ...